Samstag, November 22, 2008

Kerze abgebrannt



Nachspiel von meiner Lampenaufhängaktion war, dass ich ganz vergessen habe, die Kerze auszublasen, die ich in einem formschönen Gefäß von Aldi auf meinem aus Tunesien mitgebrachten, feinen Wüstensand platziert habe.
Nachdem ich um 5 Uhr heute morgen von einem komischen Kokelgestank aufgewacht bin, habe ich schon bei einem geschätzen Puls von 180 gedacht, ich hätte beim Anschließen der Lampe etwas falsch gemacht. Mit einem Spritzer Wasser habe ich dann die vor sich hin glimmende Kerze zum verglühen gebracht, was dann auch gleich das Glas im selben Moment zum Springen gebracht hat. Der etwas braunere Sand ist jetzt durch die Hitze zusammengebacken. Heute morgen um 5 hab ich dann erstmal die ganze Bude durchgelüftet und dabei bibbernd im Bett gelegen und mir die Decke über den Kopf gezogen. Glasklare Luft. Immerhin war klar, dass ich weiterschlafen kann. Mein Frühstücksdate war erst um 11 Uhr.
Ich betrachte solche Ereignisse immer als Warnschuß. Ich muss wohl in der nächsten Zeit etwas aufpassen.
Posted by Picasa

Labels: , , ,

2 Kommentare:

Anonymous Anonym said...

Na, da hast Du ja noch mal Glück gehabt! Sonst wärest Du bestimmt in der BILD gelandet...
Die Lampe sieht übrigens gut aus.
LG
Anke

27 November, 2008 11:48  
Anonymous nelly_pappkarton said...

Moin der Herr!
Ich bin grad über dein Blog gegoogelt, weil ich nach einer Säge gesucht habe, mit der ich mein hochgekommenes Laminat reparieren kann. Super Beitrag bei dir aus Oktober! Ich wollte nur fragen, ob es nicht ausreichen würde, dass man die Kanten an der Wand einfach ein bißchen kürzt und das Laminat sich dann wieder "hinschwimmt"? Oder muss ich wirklich mitten ins Laminat schneiden? Ist vielleicht ne blöde Fragen, aber könnten wir da vielleicht mal telefonieren? Wir sind ja sonst Superhandwerker hier, aber das hab ich noch nicht gemacht?
Grüße Nelly
(nellypappkarton@web.de)

PS: Den BoschDings wollte ich mir auch kaufen.

28 November, 2008 10:44  

Kommentar veröffentlichen

<< Home