Samstag, November 29, 2008

Das Leben & Ich - Stöckchen

Ein interessantes Stöckchen zum Leben und mir selbst - gelesen bei Frau Lehmann, welches ursprünglich von Lilith daher geflogen kommt.

clothes

Berufsbedingt den ganzen Tag Anzug. Ansonsten legere und modisch. Jeans und bequemer Pulli, witziges Longarm-Shirt, aber auch gerne mal ein schönes Hemd.

furniture

Modern und alt gemischt. Bin stolz auf meine alten Möbel, insbesondere die aufklappbare, fahrbare Bar oder die Kommode mit einem herausklappbaren alten Radio. Das Regel mit blauen Volvic-Kästen werde ich aber demnächst entsorgen.

sweet (+pastry)

Bin hin und hergezogen. Möchte Zucker so gut es geht vermeiden. Bei Amerikanern (Kaffeeteilchen) oder Marzipankartoffeln, Lebkuchen kann ich nicht nein sagen.

Kuchen: ganz klar Mandarin-Sahne-Biskuit-Rolle. Hab ich mir mal selbst gemacht und allein aufgegessen. Die Mandarinen müssen vom Aldi aus der Dose sein. Sonst schmeckt es nicht.

city

Romantische mittelgroße Städtchen mit Flair und Geschichte. Ganz großes Stein im Brett bei mir hat Würzburg. In Mainz lebt es sich aber auch sehr gut. Bin froh am Rhein und auf der richtigen Seite zu wohnen. ;-) Brauche immer Gewässer in der Nähe.

Früher mal München. Find ich aber nur mit Abstrichen gut. Schlecht ist da z. B., dass man nach 20 Uhr überhaupt nichts mehr eingekauft bekommt. Das ist doch Dorf-Niveau. Und Berlin ist mir zu hektisch, zu mega und zu uneinheitlich. Hamburg ist auch ganz nett, vor allem zum Weggehen, aber ich werde mit der Stadt nicht so recht warm. Mir regnet's da zu häufig, egal was die Hamburger sagen. Dem Niederschlag nach, bin ich in einem Savannengebiet aufgewachsen. Ausserdem wächst hier vernünftiger Wein. Wie soll man da oben im Norden ohne Weinfeste und Federweissen auskommen?

drink (+ coffee)

Hab ich eben schon angedeutet. Aber auch Cocktails (Caipi). Kir Royal. Oder Eiswein! Kaffee eigentlich weniger. Eher Latte Macchiato. Ureigentlich bin ich Tee-Trinker. Alles mit Vanille-Geschmack.

music

Alles quer durch die Bank, bis auf Jazz. Ich hab immer so Phasen, mal mehr Hardrock, mal mehr Trance, mal nur Pop. Bei mir geht alles von Abba über Pussycat Dolls bis hin zu Judas Priest und Konsorten.

tv

Früher Premiere-Abonnent. Hab ich mit dem Umzug abgeschafft, da es kein weekend-Abo gibt. Hab am WE sowieso so wenig Zeit und dann noch in die Glotze schauen? Wenn dann hole ich mir gleich die ganze Serie auf DVD - wie 24. Werbung ertrag ich nicht mehr.

film

Action-Movies! Von Jet-Li über Jason Statham, Bruce Willis, James Bond, Arnold und so weiter. Und natürlich auch Action-Komödien! Rush-Hour, usw.

Aber auch Liebeskomödien wie Keinohrhasen oder die Hochzeitscrasher schau ich mir sehr gern an. Und natürlich gute SF-Filme! Btw. Star Trek - die Alten. Geht doch nichts über Kirk und Cpt. Picard.

workout
Würde ich gerne mehr machen. Laufen gehen. Nehme immer tapfer meine Sachen die Woche über mit, komme dann aber eher selten dazu, tatsächlich zum Laufen zu gehen. Wenn dann laufe ich gleich wieder ne 3/4 h und wundere mich, woher ich immer die Kondition nehme.

Labels: ,

3 Kommentare:

Anonymous Anonym said...

In Hamburg könnte ich Dir eine Weinhandlung empfehlen. Aber Du sitzt ja an der Quelle. :)

30 November, 2008 01:14  
Anonymous Anonym said...

Die letzten beiden anonymen Kommentare sind von Lakritze, übrigens. %)

30 November, 2008 01:15  
Anonymous FrauLehmann said...

Ui, Marzipankartoffeln werden von mir in Rekordzeit vernichtet. Und das Mandarinen-Dingens muss ich unbedingt mal backen. Hört sich fantastisch an...

30 November, 2008 02:23  

Kommentar veröffentlichen

<< Home